Hallenturnier Messkirch am 22./21. Oktober 2018

Traditionell startet der SV Litzelstetten zu Beginn der Hallensaison beim Messkircher Hallenturnier. Mit 15 gemeldeten Startern war man auch in diesem Jahr wieder der Verein mit den meisten Startern.

pdfErgebnisliste_Messkirch_2018

Bester Litzelstetter in der Schützenklasse war dieses mal Mario Straub mit 531 Ringen auf Platz 10, gefolgt von Heiko Plagwitz, dem es im ersten Durchgang einfach nicht so richtig laufen wollte. Im 2. Durchgang konnte er dann aber zu gewohnter Leistung zurückfinden und so reichte es dann doch für 516 Ringe und Platz 13. Mit 489 Ringen wurde Jens Petritzki 18. vor Daniel Lasogga, der mit sich und seinen 482 Ringen und Platz 20 sehr zufrieden war.

In der Damenklasse gab es eine tolle Leistung von Christine Lasogga: 537 Ringe und Platz 3, nur ein einziges Ringlein und es wäre sogar noch Platz 2 geworden. Schon am Samstag am Start war Nese Weber. Sie erreichte 344 Ringe und wurde 7.

In der Schülerklasse A war Anna Velte am Start. Sie konnte leider ihre guten Trainingsleistungen nicht abrufen und so gab es für ihre 470 Ringe am Ende Platz 7.

Mit 544 Ringen schaffte Peer Gensle in der Juniorenklasse das beste Ergebnis aller Litzelstetter Schützen. Er konnte mit seinem Ergebnis den Nationalkaderschützen aus Team Malte mit 51 Ringen Abstand auf Platz 2 verweisen.

Neu dabei in der Altersklasse ist dieses Jahr Stefan Windmüller, bei dem es derzeit richtig gut läuft. Für seine 539 Ringe gab es Platz 5. Bei Matthias Heisler wurden es 514 Ringe und Platz 14. Josef Straub hatte einen richtig guten 1. Durchgang und einen … 2. Durchgang. So wurden es dann 492 Ringe und Platz 18. Bereits am Samstag war Michael Weber am Start. Er erreichte 440 Ringe und Platz 29.

In der Damen-Altersklasse waren Christine Straub und Doris Mühlfriedel am Start. Für Christine reichte es mit 535 Ringen für Platz 2. Doro hatte tolle 527 Ringe und wurde 3.  

Einziger Starter in der Seniorenklasse war Eberhard Mühlfriedel. Er schoss 522 Ringe und ließ damit seiner Frau knapp, aber höflich den Vortritt.

Für dem BSC Blumberg am Start war Simon Maurer. Er schoss in der Blankbogen-Klasse. Auch er konnte die zuletzt gezeigten guten Trainingsergebnisse nicht wiederholen und wurde mit 453 Ringen 8.  

Alle gestarteten Schützen waren auch in vier Mannschaften gemeldet:

Platz 2 konnte sich Litzelstetten 2 sichern mit Peer, Mario und Heiko mit 1591 Ringen.

Platz 5 ging an Litzelstetten 3 mit Stefan, Matthias, Christine L. und Christine S. mit 1570 Ringen. Leider konnte hier nicht der wesentlich bessere 2. Wettkampf von Christine und Christine in die Wertung eingehen. Mit diesem Ergebnis hätte man Litzelstetten 2 sogar noch mit 1611 Ringen von Platz 2 gestoßen.

Platz 10 dann für Litzelstetten 1 mit Doro und Eberhard und Nese und Michael mit 1480 Ringen.

Platz 12 für Litzelstetten 4 mit Josef, Jens und Daniel mit 1463 Ringen.

   

Aktuelle Termine  

So Nov 25 @ 8:00AM - 05:00PM
Vereinsmeisterschaft Halle
So Dez 02 @12:00AM
2. Bundesliga 2. WK
Sa Dez 08 @12:00AM
Südbadenliga, 1. u. 2. Verbandsliga
Fr Dez 14 @ 6:30AM - 10:00PM
Weihnachtsfeier
   
© ALLROUNDER